Lehmann Zugangstechnik Dresden GmbH
                Startseite Highlights KarriereKontakt Impressum Zurück

 

 
 

    Spezial Ketten- und Raupen-Arbeitsbühnen

    Die leichte und preissparende Variante für Hinterhöfe, Innenräume, wenig belastbaren Untergrund bei extremen Leistungsdaten mit Arbeitshöhen bis 30,00 m und seitlichen Reichweiten bis 14,00 m haben Sie mit unseren Raupenarbeitsbühnen (Gummiketten).
     
    Die Lehmann Zugangstechnik Raupenbühnen sind speziell für äusserst anspruchsvolle Einsatzbedingungen im Gelände sowie für den Indoor-Betrieb konzipiert.
    Der schmale Unterbau mit den schnellen Stützen, das leistungsfähige Fahrwerk und die selbst in instabilem Gelände ausgezeichneten Fahreigenschaften ermöglichen einen vielseitigen Einsatz der Raupenbühnen.
    Die Arbeitsobjekte lassen sich dank der effektiven Funktions-Geschwindigkeiten und dem einzigartigen XT-Ausleger äusserst rasch erreichen.
     
    Für den Indoor-Einsatz kann die Lehmann Zugangstechnik Raupenbühne mit weißen Gummiraupe (Gummiketten) ausgestattet werden. Unterschiedliche Systemvarianten, ob Teleskop-, oder Gelenkteleskopbühnen lassen Sie jedes Objekt kostengünstig und je nach Anforderung vor Ort erreichen. Hydraulische Abstützungen und Fahrantriebe (für alle Typen verfügbar) ersparen eine Menge Zeit bei häufigem Umsetzen.
     
    Die Lehmann Zugangstechnik Raupenarbeitsbühnen sind mit umweltfreundlichem „Bio-Öl“ ausgestattet. Antrieb der Bühnen erfolgt über 220 Volt Strom mit 10 Ampere Absicherung oder Diesel-Aggregat. Die abstützfreien Ketten-Teleskop-Arbeitsbühnen (bis 23 m Arbeitshöhe) ermöglichen einen Einsatz in sehr schwerem Gelände. Die Stahlketten können auch mit Gummi-Pads zum schonen des Untergrundes ausgestattet werden. Die Ketten-Teleskop-Arbeitsbühnen können im ausgefahrenen Zustand verfahren werden. Ausserdem verfügen sie über einen drehbaren Arbeitskorb.
     
    Wir beraten Sie gerne über die Einsatzvorteile der einzelnen Typen in Bezug auf Bühnengröße, Tragkraft, Abstützbreite, seitl. Reichweite etc. oder besichtigen Ihren Einsatzort für Sie kostenlos und unverbindlich!
     
    Selbstverständlich steht Ihnen auch hierfür der umfassende Lehmann
    Zugangstechnik-Service
    für die Besorgung behördlicher Genehmigungen, Absperrungen und auch Anlieferung zu Ihrem Einsatzort zur Verfügung.
     
    Anmietzeiten für Selbstfahrergeräte sind Montag – Freitag von
    7.00 Uhr bis 18.00 Uhr (andere Termine nach Absprache).
     
    Wichtig: Eine gültige Fahrerlaubnis ist bei Abholung der Bühne vorzulegen.
     
    Direktvertretung für Dino-Lifte